Fotos
    Anzeigen  # 
Galerie Beschreibung
Kein Soldat mehr! - Tausende demonstrierten in Berlin Friedensdelegationen aus dem gesamten Bundesgebiet sind am 20.02.2010 nach Berlin gekommen, um noch einmal deutlich zu m...
Kehl 04.04.09 - Demonstrationen gegen den NATO-Gipfel Demonstration gegen den NATo-Gipfel in Kehl, 04.04.09
Karlsruhe: Nazi-Aufmarsch verhindert (21.08.10) Mit einer schweren Schlappe für die Nazis endete der Versuch sogenannter "Freier Kräfte" am 21. August in Karlsruhe ei...
Journalisten und Drucker machen Druck - 09.06.2011 Über 3000 Journalistinnen und Journalisten, Drucker und Verlagsangestellte der Printmedien haben an der zentralen Kundg...
Italienische Arbeiter protesieren vor der BMW-Zentrale in München (26.03.10) Am 26.03.2010 versammelten sich knapp 100 Mitarbeiter des italienischen BMW-Zulieferers Maflow zu einer Protestkundgebun...
Istanbul 20.03.11 - Newroz 2011 - Ein machtvoller Auftakt Am Sonntag, den 20.03.11 wurde das Neujahrsfest Newroz von Millionen von Kurden, aber auch Iranern und Türken gefeiert....
Istanbul 19.03.11 - Atomkraft? Nein danke! Am Samstag, den 19.3.11 versammelten sich bei regnerisch kaltem Wetter an die 1000 Leute in der bekannten Einkaufsmeile ...
Istanbul 17.04.11 - Grup Yorum Konzert Am Sonntag, den 17. April fand das jährliche große Konzert der bekannten sozialistischen Band Grup Yorum statt und gek...
Istanbul 15.04.2011 - Schulstreik in der Türkei Aufgrund einer Reihe von Skandalen finden seit gut zwei Wochen in der ganzen Türkei von Van bis Istanbul seit Jahren ni...
Istanbul 13.03.11 - Das Volk ist für Pressefreiheit 13.03.2011: Am Sonntag, den 13. März 2011 demonstierten zum wiederholten Male tausende von Journalisten um gegen die wi...
Istanbul 03.04.2011 - Wahlkundgebung der TKP An die 15.000 Kommunisten, Sympathisanten und interessierte Bürger nahmen an der landesweiten Wahlkampfkundgebung der T...
Istanbul - Internationaler Frauentag 2011 Beginnend am Samstag, den 5. März wurde in Istanbul der 100. internationale Tag der arbeitenden Frauen begangen. Auftak...
Istanbul - die letzten Tage von Sulukule (11.05.11) Das auf der historischen Altstadt-Halbinsel gelegene Stadtviertel Sulukule war eine der ersten Siedlungen der Roma, nach...
Istambul - 1. Mai 2011 Hunderttausende Arbeiterinnen und Arbeiter demonstrierten am letzten Sonntag auf dem zentralen Taksim-Platz in ?stanbul.
Iraks Kommunisten erinnern an Republikgründung
Internationale Demo gegen die US Basen in Tschechien Am 31.01.09 beteiligten sich auch GenossInnen der DKP an der internationalen Kundgebung der KSCM.
IGM-Tarifrunde - Nürnberg 08.05.13 In der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie 2013 in Bayern fanden vor der 3. Verhandlungsrunde in Nürnberg am le...
IGM-Kundgebung 5.9.2009 in Frankfurt
IGM Tarifrunde 2013 - München Vor der zweiten Tarifverhandlungen für die ca. 770.000 Beschäftigten in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie a...
Hellersdorf - kein Platz für Nazis 24.08.13
 
Seite 7 von 13

marxli-G20

marxistische linke: Jetzt Mitglied werden


100 Jahre Oktoberrevolution

Logo-Revolution-Gegenrevolution

Das 20. Jahrhundert war eines der Revolutionen: in Russland, Ungarn, Deutschland, Spanien, China, Mexico, Chile, Cuba und vielen anderen Staaten. Daraus ragen die Oktoberrevolution und Maos Langer Marsch mit dem Sieg der Kommunisten 1949 als epocheprägende Ereignisse heraus. Diese Revolutionen sind Teil des langen Zyklus von Revolution und Gegenrevolution, der mit der französischen Revolution 1789 eröffnet wurde. Ging dieser lange Revolutionszyklus mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion zu Ende?  Was kann Revolution in den Ländern des entwickelten Kapitalismus heute noch heißen?
Wir diskutieren mit

Frank Deppe
Autor des Buches: 1917 | 2017 - Revolution & Gegenrevolution

Fr., 10. November 2017, 19:00 Uhr
München
EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80

Sa., 25. November 2017,
Frankfurt a.M.
Gewerkschaftshaus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-7


marxistische linke Berlin/Brandenburg

7. November 2017, um 19 Uhr

"Oktober - Zehn Tage, die die Welt veränderten"

Film von S.M. Eisenstein nach der gleichnamigen Buchvorlage von John Reed über die Ereignisse vor und während der russischen Oktoberrevolution von 1917.
weiterlesen


Das war`s dann wohl mit r2g

Das war`s dann wohl mit r2g

von Bettina Jürgensen und Leo Mayer  
19.09.2017: Das wäre wohl die letzte Chance für eine rot-rot-grüne Regierungskoalition gewesen. Wobei es nicht einfach um eine andere Regierung gegangen wäre, sondern um eine andere Politik und ein anderes Regieren – gedacht als "ein Projekt der gesellschaftlichen Linken und der solidarischen Milieus; als eine politische Idee, die allen drei Parteien von außen aufgedrängt wird und sie dazu nötigt, sich zu ändern und über sich hinauszuwachsen" ("Das Unmögliche versuchen", Institut Solidarische Moderne).

Weiterlesen...

Demonstration zur Weltklimakonferenz

Logo-Demo-Klimakonferenz2017

Demonstration zur Weltklimakonferenz - 4.11.2017 - Bonn
Klima schützen - Kohle stoppen!
Rote Linie gegen Kohle

Infos unter https://www.klima-kohle-demo.de/



Ada Colau: "Wir brauchen Eure Unterstützung"

Ada Colau:

07.10.2017:
Ein verzweifelter Appell der Bürgermeisterin von Barcelona

Die Regierung der Partido Popular (PP) beharrt auf ihrer große Lüge, sie leugnen weiter, was für die internationale Presse und für jeden, der die Bilder am 1. Oktober der polizeilichen Eingriffe in Katalonien gesehen hat, offensichtlich ist. Es gab Gewalt, Brutalität und Wut.

Weiterlesen...

Marina Mortágua: "Die Bedingungen des Kampfes verbessern"

Marina Mortágua:

Portugal: Bedeutende soziale Verbesserungen und wirtschaftliche Erholung – mit unsicheren Aussichten

29.08.2017: Das Ergebnis der Parlamentswahl im Oktober 2015 in Portugal war ein Signal des Protestes und des Wunsches nach Veränderung. Der Bloco de Esquerda (Linksblock) erreichte 10,19 % und die Wahlallianz aus Kommunistischer Partei PCP und Ökologisch-Grünen Partei PEV (PCP-PEV) 8,25 %. Trotz des jahrelangen harten Sparkurses schaffte es die PS (32,31 %) nicht, mehr Stimmen als die Rechtskoalition aus PSD und CDS zu gewinnen (36,86%). Die Linksparteien schlossen mit der Sozialistischen Partei eine Vereinbarung zur Tolerierung der Minderheitsregierung unter der Führung von António Costa - hauptsächlich, um einer weiteren Rechtsregierung vorzubeugen und der Sparpolitik einen Riegel vorzuschieben.

Weiterlesen...

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier


Logo-Marx200


 

isw anzeige 150


 

america21 quer 150



Banner