Regionalgruppe Emsland
Tools
PDF

VSA Flach ua Revolution in Rojava akt Auflage pdfFrauen in der kurdischen Guerilla
Ein Vortrag von Anja Flach

18.3.2016 um 18 Uhr
Lingen, im AWO Abenteuerspielplatz, Von Stülpnagel - Straße 8

Die Revolution in der kurdischen Region Rojava in Nordsyrien, bei der eine basisdemokratische Selbstverwaltung unter Einbeziehung aller Ethnien und Religionen aufgebaut wurde, gilt auch als eine Revolution der Frau. Die Frauenguerilla spielt hier eine wichtige Rolle.

Anja Flach ist Mitglied des Rojbin Frauenrates in Hamburg. Sie war von 1995 bis 1997 als Internationalistin in den Bergen Kurdistans und teilte dort das Leben von Guerilla Einheiten der kurdischen Befreiungsbewegung. Auf Basis ihrer Tagebuchaufzeichnungen aus dieser Zeit entstand 2003 das Buch „Jiyaneke din- ein anderes Leben“.

Nachdem sie zwei Jahre bei der kurdischen Frauenarmee verbracht hatte, veröffentlichte sie 2007 das Buch „Frauen in der kurdischen Guerilla. Motivation, Identität und Geschlechterverhältnis in der Frauenarmee der PKK“.

Im Mai 2014 reiste sie mit Michael Knapp und Ercan Ayboga in die Autonome Region Rojava in Syrien, wo sie sich von den autonomen Strukturen ein Bild machten und diese in dem Buch „Revolution in Rojava“ darlegten.

Die marxistische linke emsland unterstützt die Veranstaltung:

Alle Interessierte sind herzlichst eingeladen!

Das Buch wird unter den Bedingungen einer Creative Commons License von der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Kooperation mit der Kampagne TATORT Kurdistan auch als E-Book unter den Bedingungen einer Creative Commons. License veröffentlicht. Nach dieser Lizenz dürfen Sie die Texte für nichtkommerzielle Zwecke vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen unter der Bedingung, dass die Namen der Autoren und der Buchtitel inkl. Verlag genannt werden, der Inhalt nicht bearbeitet, abgewandelt oder in anderer Weise verändert wird und Sie ihn unter vollständigem Abdruck dieses Lizenzhinweises weitergeben. Alle anderen Nutzungsformen, die nicht durch diese Creative Commons Lizenz oder das Urheberrecht gestattet sind, bleiben vorbehalten.

Der Kommentar

G7 zerstört – rutscht der Westen weiter ab?

G7 zerstört – rutscht der Westen weiter ab?

Kommentar von Conrad Schuhler zum G7-Gipfel           

12.06.2018: Nachdem Trump der gemeinsamen Abschlusserklärung des G7-Gipfels in Kanada unter Protest seine Zustimmung entzog, sah der Spiegel "das historische Debakel von Malbaie"; für die Süddeutsche Zeitung war klar, dass Trump damit die G7 "zerstört" hat. Die zuvor beschlossene und nun von Trump wieder verworfene...

weiterlesen

Im Interview

Gemeinsam ein alternatives Projekt erarbeiten

Gemeinsam ein alternatives Projekt erarbeiten

Thomas Seibert und Kerem Schamberger im Interview         
28.05.2018: Am 21. April fand die Mitgliederversammlung des Instituts Solidarische Moderne ISM statt. Dabei ging es um die Fragen, wie langfristig politische Bündnisse gebildet und neue politische Konzepte und Strategien entwickelt werden können, die dem aktuellen Rechtsruck etwas entgegensetzen, und wel...

weiterlesen

marxistische linke

Salute, Karl Marx!

Salute, Karl Marx!

15.05.2018: Zu den vielen Feiern rund um den Erdball zum 200. Geburtstag von Karl Marx kommt auch eine am Marx-Engels-Forum in der Mitte Berlins hinzu. Jährlich richtet das Antieiszeitkomitee eine kleine Veranstaltung für Marx hier aus. In diesem Jahr wurde sie gemeinsam mit dem Vorstand von DIE LINKE eine große daraus.

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier