Regionalgruppe München

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Berlin Zossenerstr48 1

Der reine Wohnsinn? Wohnen ist ein Menschenrecht

mit Andrej Holm (Andrej Holm ist Soziologe, bewegungsnaher Stadtforscher und verhinderter Staatssekretär)

Freitag, 13. April 2018, 19:00 Uhr

im Lovelace, Kardinal-Faulhaber-Straße 1, 80333 München

Am Sonntag geht es weiter mit dem Tagesseminar:

Weiterlesen: Der reine Wohnsinn? Wohnen ist ein Menschenrecht

Kampf der IdeenMontag, 26. März 2018, 19 Uhr

der monatliche Jour Fix der marxistischen linken München

Thema:

Mit dem Klimawandel gibt es keinen Handel - Der Wechsel zu Erneuerbaren Energien erzeugt notwendigerweise einen Systemkonflikt.

Impulsreferat und Powerpoint-Präsentation von Marin Gruber

Ort: Kurdisches Gesellschaftszentrum München e.V., Arnulfstr. 197, 1. Stock
(mit Tram 16 oder 17, z.B. ab Hauptbahnhof in Richtung Romanplatz bzw. Amalienburgstraße bis zur Haltestelle 'Briefzentrum')

Afrin Demo MUC 2018 03 16 HelebceUnter der Losung "Gestern Halabdscha - Heute Efrin" fand am 16. März in München eine Demonstration gegen den völkerrechtswidrigen Überfall der Türkei auf Nordsyrien/Afrin statt ++ Auszüge aus dem Aufruf ++ Redebeitrag marxistische linke: My Lai, Halabdscha - und heute Afrin!

Weiterlesen: My Lai, Halabdscha - und heute Afrin!

Geschichten aus TeheranIm Zentrum der Veranstaltung stehen die mutigen Frauen im Mittleren Osten.

Die kurdischen Frauen schreiben mit dem Aufbau einer feministischen Demokratie in Rojava Geschichte. Frauen stehen an der Spitze kurdischer Politik und inspirieren die linken und feministischen Kräfte weltweit. Die Frauenverteidigungseinheiten YPJ haben entscheidend zur militärischen Niederlage des IS beigetragen und stehen jetzt an der Spitze bei der Verteidigung Afrins gegen den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der Türkei.

Im Iran wehren sich die Frauen gegen Unterdrückung und Diskriminierung. Sie sind aktiv beteiligt an den sozialen und politischen Protesten gegen die theokratische Diktatur. Das Regime betrachtet das demonstrative Ablegen des »Hijab« als Angriff auf die religiösen Grundlagen der iranischen Gesellschaft und antwortet mit harter Repression.

Weiterlesen: marxistische linke München: Veranstaltung am 7. März zum Internationalen Frauentag

Der Kommentar

Wehr-Ministerin als EU-Präsidentin: Signal zu stärkerer Militarisierung Europas

Wehr-Ministerin als EU-Präsidentin: Signal zu stärkerer Militarisierung Europas

Kommentar von Fred Schmid     

10.07.2019: Die EU-Führungsstaaten Deutschland und Frankreich haben einmal mehr ihren Dominanzanspruch in der Union demonstriert. In einem abgekarteten Spiel schanzten si...

weiterlesen

Im Interview

"Die BDS-Bewegung ist ein friedliches Mittel des palästinensischen Widerstands"

Interview mit Mohammed Al-Atawneh, Pressesprecher des Palästinensischen Gewerkschaftsbundes »Palestinian General Federation of Trade Unions«     

09.07.2019: Im Mai hat der Deutsche Bundestag die Bewegung »...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

Wenn die Gewerkschaften auf dem Sonnendeck der Titanic nur ….

Wenn die Gewerkschaften auf dem Sonnendeck der Titanic nur ….

23.05.2019:Seit Monaten demonstrieren jeden Freitag Zehntausende Schüler*innen für den Klimaschutz ++ die gesellschaftliche Unterstützung für Fridays for Future wächst ++ Doch wo bleiben die Gewerkschaften? ++ Dabei müss...

weiterlesen

Videos

Glenn Greenwald interviewt Brasiliens Ex-Präsidenten Lula im Gefängnis

Glenn Greenwald interviewt Brasiliens Ex-Präsidenten Lula im Gefängnis

Am 22. Mai 2019 veröffentlichte The Intercept ein Interview, das der US-Starjournalist Glenn Greenwald mit Brasiliens Ex-Präsidenten Lula im Gefängnis geführt hat. (mit englischen Untertiteln)

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier