Regionalgruppe Frankfurt/Main

Kontakt:

AfD Keine-StimmeDie marxistische linke Frankfurt/Rhein-Main lädt ein zur „Roten Runde“

Die Bundestagswahlen, der Kampf gegen Rechts und die Rolle der Gewerkschaften

Dienstag den 24.10.17, 18:00 – 20.00 Uhr
DGB Haus Frankfurt a.M., Clubraum 2
Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77

Weiterlesen: Die Bundestagswahlen, der Kampf gegen Rechts und die Rolle der Gewerkschaften

marxli-Fahnen BerlinDie marxistische linke Frankfurt/Rhein- Main lädt ein zur "Roten Runde"


Die "Bierzeltrede" von Frau Merkel, der G20 Gipfel in Hamburg und die strategischen Interessen des deutschen Imperialismus

Dienstag den 25.07.17
18:00 – 20.00 Uhr

DGB Haus Frankfurt a.M .
Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
Clubraum 2

Marxli-Ffm 2017-05-30Die marxistische linke Frankfurt/Rhein-Main lädt ein zur "Roten Runde"

«r2g und eine neue linke Mehrheit – Hirngespinst oder reale politische Option?»

Dienstag den 30.05.17
18:30 – 20.30 Uhr
DGB Haus Frankfurt a.M.
Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
Clubraum 2

Zur Vorbereitung:
"Das Unmögliche versuchen"
Positionspapier des ISM zu r2g und einer neuen linken Mehrheit
www.solidarische-moderne.de/serveDocument.php?id=236&file=e/5/91c.pdf

marxli logo-fahneDie marxistische linke Frankfurt/Rhein-Main lädt ein zur Literaturdiskussion:

Didier Eribon: "Rückkehr nach Reims"

Dienstag den 28.02.17
18:00 – 20.00 Uhr
DGB Haus Frankfurt a.M.
Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
Clubraum 2

Weiterlesen: «Ist die Linke schuld am Aufstieg der Rechten?»

marxli logo-fahneAm Dienstag den 22.11.16 um 17:00 Uhr im DGB Haus Frankfurt (Wilhelm-Lueschner-Straße 69-77)  wollen wir uns die Ausstellung "Vergessene Geschichte  - Berufsverbote - Politische Verfolgung in der Bundesrepublik Deutschland" ansehen. Anschließend treffen wir uns zum politischen Dämmerschoppen im DGB Jugendclub. 

Weiterlesen: Vergessene Geschichte - Berufsverbote - Politische Verfolgung in der Bundesrepublik Deutschland

 Siko2019 PlakatWeitere Infos hier

Die marxistische linke trifft sich zur Auftaktkundgebung am Stachus / Zugang zur Fussgängerzone (vor Koffer und Lederwaren Hetzenecker)

Der Kommentar

Wie bescheuert darf man als Verkehrsminister sein?

Wie bescheuert darf man als Verkehrsminister sein?

29.01.2019: "In Bayern war es früher Brauch und üblich, dass jedes Dorf seinen Dorfdeppen hatte. Doch man hat darauf geachtet, dass dieser kein Bürgermeister, Innenminister oder gar Ministerpräsident werden konnte. Aber ...

weiterlesen

Im Interview

Iran: 40 Jahre unvollendete Revolution

Iran: 40 Jahre unvollendete Revolution

Interview mit Mohammad Omidvar, Tudeh-Partei | 

15.02.2019: Vor 40 Jahren verjagten die Iraner*innen den Schah. Vorangegangen waren Massenproteste und mit Unterstützung der Nationalen Front organisierte Streiks, die ...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

Kranzniederlegung zum 100. Jahrestag der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

Kranzniederlegung zum 100. Jahrestag der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

Wie in jedem Jahr wird die marxistische linke in der Gedenkstätte der Sozialisten für Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht sowie anderer Sozialist*innen einen Kranz niederlegen.
Wir laden alle Mitglieder ein, sich an der Kran...

weiterlesen

Videos

Bayer und Monsanto vom Acker jagen

Bayer und Monsanto vom Acker jagen

Die Bundesregierung plant laut Süddeutschen Zeitung die Zulassung von 100 Pestiziden ohne die angekündigte Prüfung zu verlängern. Bereits im Dezember wurde die Zulassungen von 106 glyphosathaltigen Mitteln um ein Jahr verl...

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier