Regionalgruppe Rosenheim

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Liebe Freunde,
der heutige Jahrestag der Ermordung der Studenten Hans und Sophie Scholl und Christoph Probst am 22. Februar 1943 ist Anlass für ein stilles Gedenken.
Eine antifaschistische Geisteshaltung sollte ein fester Bestandteil unseres politischen Denkens und Handelns sein.

Bewundernswert ist der Mut der damaligen Münchener Studenten, wie sie sich mit ihren geringen Mitteln der Aufklärungs- und Überzeugungsarbeit gegen den tobenden Krieg des Hitlerfaschismus stellten.

Weiterlesen: Gedenken an den Mut der Weißen Rose

marxistische linke Z 180208Eine kleine Gruppe politisch Interessierter war der Einladung der marxistischen linken gefolgt, um mehr über deren Selbstverständnis und politischen Zielsetzung zu erfahren.

Die Wahrheit unterschiedlicher marxistischer Theorien

In seinem Impulsreferat betonte Leo Mayer, Mitbegründer der marxistischen linken und Mitglied des Bundesvorstandes, es sei die Intention des Vereins, ein Netzwerk zur Zusammenarbeit zu schaffen, „um die heutigen unterschiedlichen marxistischen Ansätze zu verstehen, ihre Hintergründe zu begreifen, jeweils deren Wahrheit hervorzuheben, und daraus zu lernen für die Gestaltung heutiger linker Politik. Uns ist es sehr wichtig, in unserem Denken und Handeln unsere Offenheit, unsere integrative Ausrichtung zu signalisieren.“

Weiterlesen: Öffentliche Veranstaltung der marxistischen linken in Rosenheim

logo marxli ROLiebe Freundinnen und Freunde,

In der DKP-Gruppe Rosenheim hat sich einiges getan.
Wie Ihr vielleicht wisst, gab es innerhalb der DKP und insbesondere zwischen dem Vorstand der DKP und dem DKP Bezirk Südbayern lang andauernde politische Differenzen, die in der Auflösung der Bezirksorganisation Südbayern durch den Parteivorstand eskalierten.

Viele von uns sind nun aus der DKP ausgetreten. In anderen Bezirken zeichnen sich ähnliche Prozesse ab.
Wir haben uns zusammen mit vielen Münchener Genoss_innen der marxistischen linken angeschlossen und wollen zusammen in Südbayern unsere politische Arbeit fortsetzen.

Weiterlesen: von der DKP zur marxistischen linken in Rosenheim

Demonstration in Berlin am 3. März 2018

Afrin steht nicht alleine!

 

Syrien Afrin Opfer6

Solidarität mit Afrin !
Schluss mit der deutschen Unterstützung für Erdogans Angriffskrieg !

Fotos von den Kriegsverbrechen der Türkei

medico international: Spenden für Nothilfe in Afrin

Der Kommentar

Jetzt ist Schulz weg – oder beginnen die Probleme der SPD erst?

Jetzt ist Schulz weg – oder beginnen die Probleme der SPD erst?

Kommentar von Conrad Schuhler       

Die SPD zeigt sich erleichtert: Schulz ist weg, wenigstens hat er es verspochen, doch diesmal wird er nicht umhinkommen, das Versprechen auch einzuhalten. Als Außenminister wird er nicht an-, als SPD-Vorsitzender abtreten. Ein einjähriges Missverständnis zwischen SPD und Schulz habe sich erledigt, tönt es aus der Funktionärs-Du...

weiterlesen

Im Interview

David Pestieau: "Das ist ein Wettlauf gegen die Zeit."

David Pestieau:

Interview mit David Pestieau, Vizepräsident der belgischen Partei der Arbeit (PTB)   

14.02.2018: Mit prognostizierten 15 – 19 Prozent für die Partei der Arbeit ( PTB ) bei Umfragen in Wallonien, dem französischsprachigen Teil Belgiens, scheint die PTB dabei, die dort seit langem regierenden "Sozialisten" (PS) bei den nächsten Wahlen 2018 und 2019 zu überholen. Das hat im belgischen Unterne...

weiterlesen

marxistische linke

Kiek an. Raumverbot für die marxistische linke im 'Kiek In!' durch den Verfassungsschutz

Kiek an. Raumverbot für die marxistische linke im 'Kiek In!' durch den Verfassungsschutz

12.02.2018: Die marxistische linke hat im Kiek In! in Neumünster ein Raumverbot mit der Begründung erhalten: "Nach Rücksprache mit dem Verfassungsschutz des Landes Schleswig-Holstein und der Unterrichtung und Entscheidung unseres Vorstandes nehmen wir von Ihrer Anfrage Abstand."

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier