Regionalgruppe Rosenheim
Tools
PDF

Veranstaltungskalender
im Z - linkes Zentrum in Selbstverwaltung
Innstraße 45a, 83022 Rosenheim

7.6.2018 Donnerstag
19:00 Uhr Z-Plenum

11.6.2018 Montag
18.30 Uhr:
Offenes Treffen von Greenpeace Rosenheim.

12.6.2018 Dienstag
DIE LINKE. Kreisverband Rosenheim Stammtisch 19:00 - 21:00
10 Argumente gegen Rechts. Argumentationsstrategien, um zu Überzeugen
Referent Dr. Klaus Rosellen, DIE LINKE Kreisverband Rosenheim
Bezirkstagskandidat
Vortrag mit Diskussion

14.6.2018 Donnerstag
19:00 Uhr offenes Treffen: marxistische linke

19.6.2018 Dienstag
19.30 Uhr:
Offenes Treffen von Attac Rosenheim.

20.6.2018 Mittwoch
19:00 Uhr GEW Mitgliedertreffen (nicht in Schulferien)

25.6.2018 Montag
18.30 Uhr:
Offenes Treffen von Greenpeace Rosenheim.

28.6.2018 Donnerstag
19:00 Uhr Gruppenabend marxistische linke

1.7.2018 Sonntag
„Festival der Demokratie“

Am Sonntag, den 01. Juli 2018 um 19:00 Uhr, zeigt die infogruppe rosenheim im Z - linkes Zentrum (Innstr. 45a) den aktuellen Dokumentarfilm „Festival der Demokratie“ (D, 2018, 82 Min.).

Der Film behandelt den vor einem Jahr stattgefundenen G20-Gifpel in Hamburg. Am 7. und 8. Juli 2017 trafen sich dort die Regierungsvertreter*innen der EU und die 19 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer der Erde. Innensenator Andy Grote kündigte das G20-Treffen als „Festival der Demokratie“ an. Vor allem aber war das Treffen von massiven Protesten und viel Polizei begleitet. Die Dokumentation zeigt hautnah, was auf den Straßen damals geschah. Ergänzt werden die Aufnahmen durch nachträglich geführte Interviews. Die Intention der Filmemacher*innen ist es, die "Handlungen der Polizei" kritisch aufzuarbeiten, wie die Filmemacher*innen selbst betonen. Organisiert wird die Veranstaltung von der infogruppe rosenheim in Kooperation mit „contre la tristesse“ und dem Kurt Eisner Verein. Die Filmvorführung beginnt um 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Homepage zum Film: https://www.festival-der-demokratie.de/
Trailer: https://vimeo.com/251283163
Filmrezensionen bei Deutschlandfunk: http://www.deutschlandfunkkultur.de/film-festival-der-demokratie-warum-eskalierten-die-g20.2156.de.html?dram:article_id=412254
Neues Deutschland: https://www.neues-deutschland.de/artikel/1083744.g-doku-demokratie-nur-noch-verpixelt.html

4.7.2018 Mittwoch
19 Uhr | Treffen Initiativkreis Migration Rosenheim
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

5.7.2018 Donnerstag
19:00 Uhr Z-Plenum

12.7.2018 Donnerstag
19:00 Uhr offenes Treffen: marxistische linke

18.7.2018 Mittwoch
19:00 Uhr GEW Mitgliedertreffen (nicht in Schulferien)

26.7.2018 Donnerstag
19:00 Uhr Gruppenabend marxistische linke

1.8.2018 Mittwoch
19 Uhr | Treffen Initiativkreis Migration Rosenheim
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2.8.2018 Donnerstag
19:00 Uhr Z-Plenum

9.8.2018 Donnerstag
19:00 Uhr offenes Treffen: marxistische linke

23.8.2018 Donnerstag
19:00 Uhr Gruppenabend marxistische linke

5.9.2018 Mittwoch
19 Uhr | Treffen Initiativkreis Migration Rosenheim
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

6.9.2018 Donnerstag
19:00 Uhr Z-NutzerInnen-Plenum

13.9.2018 Donnerstag
19:00 Uhr offenes Treffen: marxistische linke

19.9.2018 Mittwoch
19:00 Uhr GEW Mitgliedertreffen (nicht in Schulferien)

27.9.2018 Donnerstag
19:00 Uhr Gruppenabend marxistische linke

3.10.2018 Mittwoch
19 Uhr | Treffen Initiativkreis Migration Rosenheim
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

4.10.2018 Donnerstag
19:00 Uhr Z-NutzerInnen-Plenum

Der Kommentar

G20 in Buenos Aires: Trump setzt sich durch

G20 in Buenos Aires: Trump setzt sich durch

Kommentar von Conrad Schuhler         

03.12.2018: Bloomberg, der Nachrichtendienst der Wall Street, zitierte als Fazit des G20-Gipfels einen Teilnehmer der US-Delegation: "Es war besser als nicht...

weiterlesen

Im Interview

Brasilien: Wie ein rechtsextremer Kandidat die Wahlen gewann

Brasilien: Wie ein rechtsextremer Kandidat die Wahlen gewann

02.11.2018: Jair Bolsonaro gewann die Präsidentschaftswahlen. Der Sieg des Ex-Militärs, der offen die frühere Militärdiktatur sowie Folter befürwortet, stellt eine Zäsur für die brasilianische Demokratie dar. Über die un...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

Den Aufbruch wagen

Den Aufbruch wagen

von Leo Mayer

14.10.2018: Knapp eine Viertelmillion Menschen demonstrierten für die Unteilbarkeit von sozialen und Menschenrechten, nicht irgendwo virtuell im Netz auf einer Homepage mit einem Klick, sondern ganz real auf...

weiterlesen

Videos

Nadja Charaby von der UN-Klimakonferenz in Katowice

Nadja Charaby von der UN-Klimakonferenz in Katowice

Nadja Charaby, Referentin für Klimagerechtigkeit bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung, in einem Interview von der UN-Klimakonferenz in Katowice

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier