Regionalgruppe Rosenheim
Tools
PDF

Öffentliche Gesprächsrunde mit Franz Garnreiter (isw, attac)

Freitag, 17.5.2019, 19:00 Uhr
Z - Linkes Zentrum in Selbstverwaltung - Innstraße 45a, Rosenheim

Forum für alle rund um "Fridays for Rosenheim"

Veranstalter: marxistische linke Rosenheim

 

einige Stichwörter:

Deutsche "Klimaschutzpolitik":
Offizielle Reduzierungsziele für Klimagas-Emissionen gegenüber 1990:
2005: minus 25 %; erreicht: minus 21 %; Defizit: 4 %
2020: minus 40 %; bestenfalls zu erwarten: minus 33 %; Defizit: mindestens 7 %
2050: minus 95 %; zur Wahrung des 1,5°-Zieles muss die Dekarbonisierung mindestens 10 Jahre früher erreicht werden

Kohleausstieg:
Offiziell erst in 2038 (in 20 Jahren!), frühestens eventuell 2035
Tatsächlich könnte - wegen der Strom-Überkapazitäten - rund die Hälfte der Kohleverbrennung sofort, quasi morgen schon, beendet werden.

Energie-Alternativen:
Massives Bremsen des Ausbaus von Wind- und Sonnenstrom in den letzten Jahren durch die Änderung des EEG. Zwang zum Import von US-Frackinggas statt russischem Gas: dadurch hohe zusätzliche Umweltbelastung.

Verkehrswende:
Schönrechnerei bei Strom-Autos: Emissionen aus Benzinverbrennung zählen zum Verkehr, Emissionen aus Stromerzeugung zählen zur Energiewirtschaft. E-Auto mit Kohlestrom verursacht mehr Klimagase als Benzinauto  Verkehrswende ist nicht E-Auto, sondern geht weit darüber hinaus.

Klima und Kapitalismus:
Marktwirtschaftliche Preis- und Anreizmaßnahmen könnten einiges bewirken, aber bei weitem nicht genug; außerdem: Problem der Verteilungsverzerrung. Wir brauchen also direkte Eingriffe: gegen Luxuskonsum, gegen schädliche Güter, gegen Kohlestrom. Wir brauchen die Steuerung der großen Produktion im öffentlichen, demokratisch gefundenen Interesse, statt durch Maximalprofit gesteuerte Produktion. Wir brauchen dazu Unternehmen in öffentlichem, v.a. kommunalem Eigentum.


Logo Unblock Cuba 1

Aufruf zur Solidaritätsaktion

Infos hier

siehe auch: Wirtschaftskrieg gegen Cuba

Der Kommentar

Kein neuer Krieg in der MENA-Region

Kein neuer Krieg in der MENA-Region

Ein Kommentar von Ingar Solty   

10.01.2020: Qassim Soleimani ist kein Held, titelte die ZEIT. Damit hat sie Recht. Der iranische Staat ist ein unterdrückerisches Regime und die sozialen Proteste des letzte...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

Ein sozial-ökologischer Umbau ist ohne Klassenkampf nicht zu haben!

Ein sozial-ökologischer Umbau ist ohne Klassenkampf nicht zu haben!

22.01.2020: Auf dem vergangenen ver.di Bundeskongress 2019 in Leipzig wurde eine Reihe von zentralen Anträgen verabschiedet, die sich mit tarifpolitischen und gesellschaftspolitischen Themen und Forderungen befassen. Sie...

weiterlesen

Videos

Revolte in Chile

Revolte in Chile

Revolte in Chile - Wiege und Grab des Neoliberalismus      
Ein Film von Gaby Weber     

10.01.2020: Seit Mitte Oktober 2019 wird in Santiago de Chile jeden Freitag de...

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier


EL Star 150