Frankfurt/Main
Tools
PDF

Goris frische GraeberTermin: 26. November, 19:00 Uhr,
Online über Zoom.

 

 

 

Anfang November war Kerem Schamberger als Vertreter der marxistischen linken mit einer internationalen Delegation in Armenien, um sich über die Auswirkungen des Krieges Aserbaidschans gegen Bergkarabach zu informieren. (siehe kommunisten.de: Armenien im Krieg – Eindrücke einer Delegationsreise)

Am 10. November wurde zwischen Armenien, Aserbaidschan und Russland ein Waffenstillstand vereinbart, der einer Kapitulation Armeniens gleichkommt. (siehe kommunisten.de: Recep Erdoğan und Wladimir Putin sind die Sieger)

Wir diskutieren mit Kerem Schamberger über

  • die Ursachen des Konflikts,
  • die Rolle der Türkei, Russlands und des "Westens", und
  • warum sich die Linke hierzulande deutlicher positionieren sollte.

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/7340667478
Meeting-ID: 734 066 7478

Teilnahme per Telefon:
Einwahl : 069 7104 9922
Meeting-ID: 734 066 7478

Veranstalter: marxistische linke Frankfurt