Aus den Regionen
Tools
PDF

“Ultras Babelsberg” dieser etwas martialisch anmutende Name einer Fangemeinschaft des Fußballklubs SV Babelsberg 03 führt bei Zeitgenossen, für die bunte Haare, oder schwarze Klamotten, oder Tattoos schon sehr suspekt sind, zu angstbedingtem Anstieg des Herzschlages und nassen Handinnenflächen.

Unseren Genossen aus Potsdam waren die “Ultras” regelmäßig aufgefallen, als sie im Stadion oder auch bei Demos ihre große Karl Liebknecht Fahne schwenkten. Aber außer einem Hallo gab es bisher keine intensiveren Kontakte.

Das änderte sich am Beginn dieses Jahres. Die “Ultras Babelsberg” luden unsere Potsdamer Genossen zu IHRER Feierstunde anlässlich des Gedenktages an die Ermordung von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg ein.

Am Tag der Feierstunde trafen sich etwa 50, zumeist junge Mitglieder und Sympathisanten der Ultras und der DKP. Es wurden Reden gehalten und in andächtiger Stimmung der ermordeten Arbeiterführer gedacht.

Die Potsdamer Genossen bedanken sich auf diesem Weg noch einmal für die Einladung bei den “Ultras” und versichern: wir sehen uns im Stadion , in der Schule, im Betrieb und bei den nächsten Demos.

Europäische Bürgerinitiative:
Kein Handel mit den illegalen Siedlungen

"Wir fordern ein EU-Gesetz, das dem Handel mit illegalen Siedlungen ein für alle Mal ein Ende setzt."
ISR Stop Settlements LogoHier unterzeichnen
Infos auf kommunisten.de
hier
++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Kommentar

Klimagerechtigkeit: Alle reden übers Wetter

Klimagerechtigkeit: Alle reden übers Wetter

25.11.2022: Ein Kommentar dazu, was uns die dieser Tage zu Ende gegangene Weltklimakonferenz lehrt:
die Einsicht, dass die vorherrschenden Mächte dieser Welt nicht die geringste Bereitschaft zeigen, von der Verwüstung dies...

weiterlesen

Im Interview

Warum studierst Du Medizin in Kuba?

Warum studierst Du Medizin in Kuba?

Interview mit Wita aus der Westsahara: Warum studierst Du Medizin in Kuba?    

02.12.2022: Kuba hat die Sache der Saharauis von Anfang an politisch und materiell unterstützt ++ Tausende junger saharaui...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

marxistische linke zum Krieg Russlands gegen die Ukraine

marxistische linke zum Krieg Russlands gegen die Ukraine

Die Waffen nieder! Nein zum Krieg!  

marxistische linke zum Krieg Russlands gegen die Ukraine  

Mit dem barbarischen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine ist etwas passiert, das wir nicht für möglic...

weiterlesen

Videos

Gregor Gysi: "Die Sanktionen treffen unsere Bevölkerung"

Gregor Gysi:

"Sind Saudi-Arabien und Katar wirklich die demokratische, humanistische Alternative?" Diese Frage stellte Gregor Gysi angesichts der Sanktionen gegen Russland bei der Kundgebung in Chemnitz am 2. Dezember 2022.

weiterlesen

EL Star 150

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.