Aus den Regionen
Tools
PDF

Zur Zeit bereiten die Kreise und Bezirke der DKP den 19. Parteitag vor, der am 9. Und 10. Oktober in Frankfurt/Main stattfinden wird. Anträge werden formuliert, Delegierte gewählt, die politischen Anträge des Parteivorstands diskutiert. Am 3. Juli fand die Mitgliederversammlung der DKP München statt. In einer lebhaften und teilweise kontroversen Debatte wurden die Herausforderungen für die KommunistInnen diskutiert. Im einleitenden Referat an die Kreismitgliederversammlung heißt es: "Unser 19. Parteitag findet in einer außerordentlich spannenden Zeit statt. Im Antrag des PV an den Parteitag wird entwickelt, dass es sich bei der aktuellen Krise nicht nur um eine „normale“ zyklische Überproduktionskreise handelt, die mit einer Finanzkrise verbunden ist, sondern dass es sich „aller Wahrscheinlichkeit nach um eine »Übergangs- oder Große Krise«.“ handelt. Diese Phasen krisenhafter Restrukturierung des Kapitalismus können sich als Übergang zu einer neuen Periode kapitalistischer Entwicklung erweisen; sie können aber auch den
Boden für Alternativen zum Kapitalismus bereiten. Diese Zeiten sind Phasen gesellschaftlicher und politischer Instabilitäten. Weil sie mit einem Vertrauensverlust in die bisher führenden Parteien verbunden sind, sind mit diesen Krisenprozessen große Gefahren, aber auch Möglichkeiten verbunden. In diesen Krisen wächst die Gefahr für autoritäre Lösungen, aber es eröffnen sich auch Anknüpfungs- und Interventionsmöglichkeiten für alternative politische und gesellschaftliche Konzepte, für linke und kommunistische Politik.
" (siehe Anlage)

Die Münchner KommunistInnen wählten ihre fünf Delegierten (drei Frauen und zwei Männer) zum Parteitag und beschlossen einige Änderungsanträge zu den beiden Hauptanträgen des Parteivorstandes.

 

 

 


Weiterlesen ...

Europäische Sommeruniversität der sozialen Bewegungen 2022

Logo Attac Sommer Uni2022

Mit einem vielfältigen und hochkarätigen Programm kommt die Europäische Sommeruniversität (#ESU2022) der sozialen Bewegungen dieses Jahr wieder nach Deutschland: Vom 17. bis 21. August trifft sich auf Einladung von Attac ein politisch interessiertes Publikum in der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach.
zum Programm:

https://www.esu22.eu/start

zur Anmeldung:
https://www.esu22.eu/anmeldung

++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Kommentar

Kindermörder EU

Kindermörder EU

von Kerem Schamberger

13.08.2022: Man ist ja vieles von der EU gewöhnt, aber das kann ich immer noch nicht fassen: Die EU lässt ein fünfjähriges Mädchen auf einer Sandbank im Evros-Fluss zwischen der Türkei und Griechenlan...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

marxistische linke zum Krieg Russlands gegen die Ukraine

marxistische linke zum Krieg Russlands gegen die Ukraine

Die Waffen nieder! Nein zum Krieg!  

marxistische linke zum Krieg Russlands gegen die Ukraine  

Mit dem barbarischen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine ist etwas passiert, das wir nicht für möglic...

weiterlesen

Videos

YPJ-Kommandantin Jiyan Tolhildan

YPJ-Kommandantin Jiyan Tolhildan

27.07.2022: Die Kommandantin der YPJ-Frauenverteidigungseinheiten, Jiyan Tolhildan, wurde am Samstag (23.7.) von einer türkischen Drohne in Rojava ermordet. Sie war auf dem Rückweg von einer Konferenz zu 10 Jahren Frauen...

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier


EL Star 150

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.