Aus den Regionen
Tools
PDF

11.09.2020: Morgens wurde die UZ-Extra vor Schneider-Optik in Bad Kreuznach verteilt, einem Betrieb mit ca. 400 Beschäftigten, vor dem die DKP schon seit Jahrzehnten aktiv ist. Am Mittag gab es einen Infostand mit 2 eigens dafür angefertigten "Sparpaketen" in der Bad Kreuznacher Fußgängerzone. Insgesamt wurden 500 UZ Extras verteilt, aber auch andere Materialien. Es gab einige sehr gute Diskussionen. Nicht wenige Menschen ließen Wut und Ärger über die Merkel-Regierung erkennen, waren aber nicht sehr optimistisch bezüglich möglicher Veränderungen.

Volker Metzroth